07. Dezember 2019
Um einmal aus der Hitze Jakartas und der nicht gerade besonders guten Luft herauszukommen sind wir heute nach Süden in die Berge gefahren. Da am Samstag aber Hunderttausende die gleiche Idee haben werden die Bergstraße in Einbahnstraßen verwandelt auf denen man bergaufwärts fahren kann. Zunächst galt es den großen Botanischen Garten Taman Bunga Nusantara zu genießen. Dies ist auch ein beliebter Treffpunkt für Familienfeiern. Höher und höher, auf über 2.500 Meter führt der weitere...
06. Dezember 2019
Es war sehr sehr emotionell für mich an diesem Tag. Denn es hieß Abschied nehmen von lieben Menschen mit denen ich drei Wochen lang zusammenarbeiten durfte. Jeder Tag mit ihnen war ein Geschenk. Auf einer Abschiedsfeier wurde ich durch den Schulleiter und alle Lehrerinnen und Lehrern offiziell verabschiedet. Doch viel mehr ans Herz gehend waren die persönlichen Abschiede, die Händedrücke. Ganz besonders gefreut hat mich, dass ich als Ehrengast beim muslimischen Freitagsgebet in die Moschee...
01. Dezember 2019
Ursprünglich hatte ich es gar nicht geplant nach Bali zu gehen, doch als sich mir die Möglichkeit bot in meiner Schule den Montag frei zu bekommen war der Plan geboren. Nur zwei Flugstunden entfernt liegt die ganz besondere Insel Bali, nur wenige Kilometer vom östlichen Ende von Java entfernt. Bali ist insofern eine Besonderheit, da auf dieser Insel der Hinduisten, im Gegensatz zu den anderen Landesteilen Indonesiens, die Mehrheit stellen. Die Anzahl der Tempel weiß wohl niemand so genau,...
26. November 2019
Jedes Jahr, am 25. November, findet in allen Schulen in ganz Indonesien der "Teachers day", der Tag für die Lehrerinnen und Lehrer statt. Hier danken und ehren die Schüler ihre Lehrerinnen und Lehrer, überreichen kleine Geschenke und Blumen. Auch ich bekam, als neues Mitglied im Lehrerkollegium, von meiner Marketingklasse Geschenke. Die Veranstaltung an sich beginnt mit der Aufstellung aller Schülerinnen und Schüler, sowie aller Lehrerinnen und Lehrer im zentralen Schulhof der Schule....
24. November 2019
Zu Kolonialzeiten nannten die Niederländer ihre Hauptstadt von Niederländisch-Indien Batavia. Viel ist aus dieser Zeit jedoch nicht mehr zu finden im heutigen Jakarta. Jakarta ist nicht nur die Hauptstadt von Indonesien sondern mit mehr als 30 Millionen Einwohnern in der gesamten Metropolregion Jabodetabek auch die größte Stadt Südostasiens und der zweitgrößte Ballungsraum weltweit. Mit ihrer kolonialen Vergangenheit ist die Stadt ein Schmelztiegel der Kulturen: Hier treffen europäische...
22. November 2019
Mittlerweile habe ich mich an meiner neuen Schule im Süden von Jakarta eingelebt. Vieles ist hier anders als von unseren Schulen gewohnt. So die einheitliche Schulkleidung und die morgendliche Begrüßung der Schüler durch die Lehrkräfte am Eingangstor der Schule. Ich selbst schule in erster Linie die Lehrerinnen und Lehrer zum Thema MICE was zusammengefaßt soviel bedeutet wie Eventorganisation. Dazu gibt es immer wieder Auftritte in den einzelnen Schulklassen, speziell in den...
19. November 2019
Nach einem langen Flug über Singapur bin ich nun in der 10 Millonen Stadt Jakarta in Indonesien (Metropolregion 33 Milionen Einwohner) angekommen. Hier darf ich die Lehrer und Schüler in Eventmanagement schulen und zusammen Events organisieren. Wirklich herzerfrischend war meine erste Begegnung mit den Lehrerinnen und Lehrer. Besonders herzlich wurde ich begrüßt und mir wurde die gesamte Schule und mein neues Büro gezeigt. Erstaunlich ist, wie gut die Schule, auch technisch, ausgestattet...
11. November 2019
Am 11. November, 19.30 Uhr gibt es meinen neuen Vortrag als Präsentation der Volksbank Überlingen. Ort: Großer Saal des Augustinum Meersburg, Kurallee 18, 88709 Meersburg-Bodensee.
04. November 2019
Bei stürmischer See unterqueren wir bequem und ruhig den Kanal von Dover und erreichen in Calais das Festland. Dauerregen und stürmische Winde machen das Fahren auf den nächsten 300 Kilometer nicht wirklich zum Vergnügen. Etwas kühl und kräftig durchgeschüttelt erreichen wir im Herzen der Champagne den Ort Èpernay. Hier haben alle großen Champagnahäuser ihren Sitz und ihre Prachtvillen. Damit wir nicht die lange Fahrt nach Hause in einem Rutsch machen müssen, entscheiden wir uns noch...
03. November 2019
Im Süden Englands sollte man es nicht versäumen auch einen Blick auf den historischen Good Wood Rennkurs zu werfen. Einmal im Jahr findet hier das legendäre Good Wood Revival mit zehntausenden von Besuchern statt. Jetzt im Herbst ist es hingegen ruhig geworden. Nur eine Meile entfernt werden die teuersten Autos der Welt gefertigt. Es ist die Automobilfabrik von Rolls Royce.

Mehr anzeigen