Projekte & Reiseplanungen


Projekt Sommer 2018

Transkanada & Alaska

 

Die große Tour 2018 ist fertig geplant. Von Montréal aus, dorthin wird mein Motorrad geflogen, geht es zunächst auf die Insel Neufundland. Nach drei Wochen heißt es dann für viele viele Kilometer und viele viele Wochen nur noch Kurs West.

 

In Anchorage, in Alaska, wird der westlichste Punkt der Reise erreicht. Doch die Tour ist noch lange nicht zu Ende. Weiter führt der Weg durch die kanadische Region British-Columbia. Endpunkt der Reise ist Vancouver. Höhepunkt ist die Fahrt ans Eismeer bis nach Tuktoyaktuk. Schotterpiste pur auf dem Dempster Highway.

 

Über 25.000 Kilometer werden dann mehr auf dem Tachometer meines treuen Motorrades stehen.

 


Projekt September 2018

Entlang der östlichen Adria von Slovenien bis nach Griechenland

 

Fast 2.000 Kilometer geht es von Triest aus entlang der Meeres Richtung Süden bis zur griechischen Hafenstadt Igoumenitsa. So bekannte Orte wie Zadar, Split, Dubrovnik und Durres liegen direkt auf dem Weg. Ein kurzer Abstecher führt nach Mostar und Sarjevo. Dann folgt das Abenteuer Albanien. Zurück wirds dann allerdings ziemlich bequem, denn von Patras nehmen wir die Fähre hinauf nach Venedig.


Projekt Sommer 2019

Kolumbien auf dem Weg in die Normalität

 

Kolumbien ist sicherlich eines der meist missverstandenen Länder Südamerikas. Die positiven Entwicklungen in diesem Land laufen weitgehend von der Weltöffentlichkeit unbeachtet ab. Doch heute können die meisten Landesteile, auch mit dem Motorrad, normal bereist werden. Landschaftlich reicht das Spektrum von den weißen Stränden der Karibik bis hinauf in die 5.800 Meter hohen Gipfel der Anden. Doch der wahre Schatz dieses Landes sind die gastfreundlichen Menschen.


Projekt Herbst 2019

Buddhistisches Retreat im Dharamsala Kloster

Dharamsala in Nordindien ist der Sitz der Tibetischen Exilregierung und Wohnort des Dalai Lama. Ein Muss während des Aufenthalts ist natürlich der Besuch des Dalai Lama Klosters und ein Teaching durch seine Heiligkeit.


Projekt Spätsommer 2019

NORDKOREA

 

Nordkorea ist wohl das letzte Reisegeheimnis der Erde. Malerische Landschaften, Zeugen reicher Kulturgeschichte, monumentale Bauten auf der einen Seite und auf der anderen Seite Kim Jong-un [kim.dzɔŋ.ɯn] (* 8. Januar 1984 in Pjöngjang) ist der Vorsitzende des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee und Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas sowie seit 29. Dezember 2011 der sogenannte „Oberste Führer“ der Demokratischen Volksrepublik Korea. Es wird spannend.


Projekt Frühjahr 2020

Neuseeland

 

Diesmal nicht mit dem eigenen Motorrad sondern mit einer Mietmaschine geht es kreuz und quer durch Nord- und Südneuseeland.


Projekt Sommer 2020

Seele baumeln lassen am Baikalsee

 

8.300 km sind es vom Bodensee bis auf die Insel Olchon im Baikalsee. Zusammen mit meinem Freund Norbert, der mich schon einmal in Russland begleitet hat durchfahren wir sechs Zeitzonen bis wir den Baikalsee erreichen. Doch zunächst zieht es uns noch in die Mongolei nach Ulaan Baatar. Dann heißt es wieder zurück an den Baikalsee und entspannen und die russische Seele und Lebensfreude genießen.