Dresden das Juwel an der Elbe - Aber leider schon die letzte Etappenstadt

 

Leider ist die wunderschöne Stadt Dresden auf dieser Reise die letzte Etappenstadt. Doch ich lasse mir ganz viel Zeit für dieses wirkliche Juwel an der Elbe. Das Ensemble des Zwingers, die Semperoper und die wieder auferstandene Dresdner Frauenkirche sind zwar die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt aber bei weitem nicht alle.

 

Und es wird an allen Ecken und Enden gebaut. Dort wo im Herzen der Stadt seit dem Krieg großes, häßliche Lücken waren, entstehen wieder neue Wohn- und Geschäftshäuser. Schön zu sehen ist, dass die Fassaden harmonisch sich in die Altstadthäuser einfügen und sogar meist dem zerstörten Vorbild ähneln.