Yaroslavl - Die aufregend schöne Stadt an der Wolga

 

In zwei Etappen, 800 Kilometer von Petrozavodsk nach Vologda und 220 Kilometer von Vologda nach Yaroslavl sind wir nun in einer der Städte des Goldenen Rings.

 

Yaroslavl zählt zu den ältesten Städten Zentralrusslands. Die Altstadt mit vielen Kirchen und Klöstern aus dem 17. Jahrhundert, sowie einem historischen Straßennetz aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit klassizistischen Profanbauten gehört seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

Überall in der Stadt wird saniert und renoviert. Selbst die Gehwege werden erneuert. In fünf Jahren sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein, so dass Yaroslavl noch schöner strahlen wird als es bereits heute schon strahlt.