Добро пожаловать в Россию - Willkommen in Russland

 

 Willkommen in Russland

 

Der Grenzübertritt am kleinen Grenzübergang zwischen Finnland und Russland war einfach nur gemütlich. Nur wenige Autos und keine LKW. Dafür waren die Zöllnerinnen und Zöllner sehr freundlich und zuvorkommend und haben uns beim Ausfüllen der Grenzpapiere kräftig geholfen.

 

Nun sind wir im russischen Teil von Karelien, Ein Gebiet mit tausenden von Seen und fast unendlichen Wäldern. Die Stadt Kostamuksha ist eine aus dem Nichts entstandene moderne Stadt, die ihre Existenz den nahen Erzminen zu verdanken hat. Zwar ziemlich gesichtslos, dafür sind die Menschen aber von einer besonderen Herzlichkeit.

 

Lustig ist, dass sich das Angebot im örtlichen, großen Spar-Markt kaum von dem unserer Supermärkte unterscheidet. Nur das Angebot an frischem Fleisch und Fisch ist noch größer. Und :-) Kartoffeln heißen auch in Russland Kartoffeln: картофель